Rezept Schnitzel, überbacken mit Hackfleischsauce





Zutaten:

Hackfleischsauce (von 500 g Rinderhackfleisch)
4 Schweineschnitzel oder Kalbsschnitzel
150 – 220 g feingeriebener Emmentaler, Greyerzer, Comté oder Bergkäse
2 EL Butterschmalz
2 EL Butter
frisch gemahlenes Meersalz, frisch gemahlener schwarzer oder weißer Pfeffer


Zubereitung:

Das Backrohr auf 190° C vorheizen.
Hackfleischsauce herstellen.

Den Hartkäse Feinreiben.
Die Schnitzel in Butterschmalz anbraten, salzen und pfeffern.
Sobald es von beiden Seiten eine braune Farbe bekommt, aus der Pfanne nehmen und warm halten.




Das Bratfett entsorgen und die Hackfleischsauce in die Pfanne geben.
Den Bratensatz mit einem Kochlöffel loskratzen.
Sobald das Backrohr die optimale Backtemperatur erreicht hat, dann erst die Schnitzel in die Sauce geben und kurz durchkochen lassen.

Schnitzel und Sauce in die Auflaufform geben, mit dem Käse bestreuen und mit Butterflöckchen belegen.
Im Backrohr das Gericht ca. 10 – 12 Minuten überbacken, bis der Käse leicht gebräunt ist.

Zurück zu den Fleischrezepten