Springe zum Inhalt

Brot allgemein

image_pdfimage_print

Eins haben alle Brotrezepte gemeinsam, sie brauchen Zeit zum ruhen. Meist muss der BrottBrotrezepteeig 2 bis 4 Stunden ruhen, bevor mit dem Backen begonnen werden kann. 

Es gibt sehr viele verschiedene Brotsorten. Stuten und Weißbrot, Schwarzbrot und Graubrot, Sauerteig und Roggenmischbrote. Backen Sie doch mal ein Brot selber nach altem Rezept, früher hielten Brote bis zu 6 Wochen und schmeckten frisch und ganz alt am besten.

Heute hält das Brot bestenfalls noch einige Tage.