Springe zum Inhalt

Eierlikör

image_pdfimage_print

Ein absoluter Klassiker unter den Likören ist der Eierlikör

Zutaten:

½ Liter Milch
500 g Zucker
2 Teelöffel Stärkemehl
5 sehr frische Eier
¼ Liter Vodka
etwas Vanillinzucker


Zubereitung von Eierlikör

Erst einmal wird die Milch mit dem Zucker verrührt und zum Kochen gebracht. Das (vorher angerührte) Stärkemehl wird nun in die kochende Zuckermilch gegeben. Jetzt das Ganze erkalten lassen.

Währenddessen schlägt man die Eier für den Eierlikör schaumig und gibt sie dann nach und nach unter die völlig erkaltete Zuckermilch. Im Anschluss wird der Alkohol hinzugegeben und ebenfalls gut untergerührt. Ewas Vanillinzucker verfeinert den Geschmack des Eierlikör..