Springe zum Inhalt

Rezept Apfelmuffins

image_pdfimage_print

Zubereitung

Ebenfalls lecker schmecken selbstgebackene Apfelmuffins. Um 24 Stück dieser leckeren Kuchen zuzubereiten nimmt man 1 Pfund Mehl und 1 Päckchen Backpulver. Dazu fügt man 250 Gramm Zucker, 2 Päckchen Vanillezucker 140 ml Öl, 4 Eier und 300 Milliliter Buttermilch.




Diese Beigaben verrührt man mit einem Knethaken zu einen glatten Teig, diesem man 4 große, geriebene Äpfel unterrührt. Wenn alle Zutaten vermengt sind, füllt man den Teig in die Förmchen und backt ihn bei 170°C im Heißluftofen für gut 25 Minuten.

Zurück zu den Muffinsrezepten