Springe zum Inhalt

Rezept Blaubeermuffins

image_pdfimage_print




Zubereitung

Ein Muffinrezept für Blaubeermuffins erfordert die Zugabe von einem halben Pfund frischen und gewaschenen Blaubeeren. Für 12 Muffins mischt man zunächst 300 Gramm Mehl und drei Teelöffel Backpulver.

Des weiteren gibt man 4 Esslöffel Öl und einen Viertel Liter Milch hinzu. Anstelle von Milch und Öl, kann man auch 300 Milliliter Sahne verwenden. Ansonsten gibt man dem Teig aber noch 1 Päckchen Vanillezucker, 75 Gramm Zucker und eine Priese Salz zu.

Dann verrührt man alle Bestandteile und hebt zum Schluss vorsichtig die Blaubeeren unter. Die in Förmchen gefüllten Muffins backt man dann bei 160°C im nicht vorgeheizten Backofen 25 Minuten lang aus.

Zurück zu den Muffinsrezepten