Rezept Erdbeerjoghurt (kalt oder als Eis)

Zutaten:

500 g Erdbeeren
1 kg Joghurt natur
100 ml Sahne



Zubereitung

Die Erdbeeren waschen, ca 400 g mit dem Mixer pürieren und 100 g Erdbeeren vierteln. Die pürierten Erdbeeren mit dem Naturjoghurt und der Sahne vermischen und die restlichen Erdbeeren unterrühren oder auf dem Joghurt garnieren.

Das Dessert kalt stellen und am gleichen Tag verzehren. Ein Genuß, an den kein gekaufter Joghurt mit seinen künstlichen Aromen je herankommen wird! Sie können den Joghurt auch gefrieren und als Erdbeereis servieren. Tipp: damit sich keine grossen Eiskristalle bilden den Joghurt regelmässig umrühren.

Zurück zu den Erdbeerrezepten