Springe zum Inhalt

Rezept Tomaten mit Käsefüllung

image_pdfimage_print





Zutaten:

12 mittelgroße Tomaten
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 Eßl. Tomatenmark
1/2Teel. Basilikum
12 Becher Creme Fraiche
50 g Butter
40g Mehl
5 Eier
75g geriebener Emmentaler Käse Petersiliensträußchen zum Garnieren





Zubereitung:

Tomaten säubern und einen Deckel abschneiden und zur Seite stellen. Mit einem Teelöffel vorsichtig die Tomaten aushüllen, dabei auffangen und die Tomaten kopfüber abtropfen lassen. Innen mit Salz und Pfeffer bestreuen. Tomatenfleisch mit Wasser auf ein 1/4l Flüssigkeit auffüllen und 5 Min. kochen lassen.

Die Flüssigkeit durch ein Sieb in einen anderen Topf gießen. Tomatenbrühe mit Tomatenmark verrühren, mit Basilikum würzen und aufkochen lassen. So 50g Creme Fraiche unterziehen, mit Salz und frischgemahlenen Pfeffer abschmecken. Butter schaumig rühren. Das Mehl durchsieben und mit dem Eigelb unterrühren. Eiweiß mit einer Prise Salz sehr steif schlagen.

Auf die Eigelbcreme zuerst den Eischnee, darauf den geriebenen Käse geben, alles vorsichtig untereinander mengen. Tomaten in eine feuerfeste, gefettete Form stellen und mit der Käsemasse füllen. Die Tomatensoße dazu gießen. 20 Minuten bei 200 ° garen lassen.

zurück zu den Grillrezepten