Springe zum Inhalt

Pfeffernüsse Rezept

image_pdfimage_print





Zutaten:

20 g Zitronat
20 g Orangeat
2 Eier
220 g Zucker
230 g Mehl
1/2 Pck Backpulver
1/2 TL Zimt
1/4 TL Piment
1 Msp frischgeriebene Muskatnuss
1 Msp frischgemahlener Pfeffer
1 Msp frischgemahlener Kardamom
1/2 Msp Salz


Zubereitung:

Zitronat und Orangeat Feinwiegen.
Mit Hilfe der Küchenmaschine Eier und Butter Schaumigschlagen und vorsichtig die restlichen Zutaten unterheben.

Diesen glatten Teig für ca. 30 min in die Kühlung stellen.
Das Backrohr auf 175° C vorheizen.
Das Backblech mit Backpapier auslegen.
Auf dem Backblech den Teig zu walnussgroßen Kugeln formen, und diese 12 h antrocknen lassen.

Die Pfeffernüsse an der Unterseite ein wenig anfeuchten und danach ca. 15 - 20 min backen.
Die Pfeffernüsse vom Blech ziehen und auskühlen lassen.



Lagerung

Nach ca. 5 - 6 Wochen entwickelt sich das beste Aroma für die Pfeffernüsse...
In Blechdosen lagern...

Zurück zu Backrezepte

Zurück zu dem Weihnachtsgebäck

Schreibe einen Kommentar