Springe zum Inhalt

Rezept Aprikosennudeln

image_pdfimage_print




Rezept Aprikosennudeln

Zutaten:

Rohrnudeln (aus Weizenmehl (Type 405))
12 - 16 Aprikosen
Puderzucker

Zubereitung:

Den Rohrnudelteig herstellen.
Einen Topf mit Wasser zum Kochen bringen.
Die Aprikosen abwaschen und auf Küchenpapier abtrocknen lassen.
Die Aprikosen in kochendem Wasser kurz blanchieren.

Die Haut entfernen und entkernen.
Jeweils eine Aprikose in die Mitte der Teigstücken geben, kurz bevor die Nudeln in die Backform gegeben werden.

Zurück zu Süßspeisen

Zurück zu Dessert/Nachtisch



Schreibe einen Kommentar