Springe zum Inhalt

Rezept Artischockensalat mit Scampi / Diät-Rezept

image_pdfimage_print

Dieser Artischockensalat mit Scampi enthält wenig Fett und ist daher auch für eine fettarme Ernährung geeignet.




Zutaten:
6 kleine Artischocken
Saft von einer Zitrone
1 l Wasser
2 EL Olivenöl
je 1 TL Thymian und Rosmarin, gehackt
Salz, Pfeffer
1 kleine Zwiebel
3 EL Hühnerbrühe
1 EL Weißweinessig
2 EL Olivenöl
Für die Scampi:
6 Scampi, küchenfertig (d.h. geschält und entdarmt)
2 EL Olivenöl
1 Knoblauchzehe
1 TL Petersilie, gehackt

Zubereitung:
Die äußeren Artischocken-Blätter entfernen, den Stiel kurz unter der Knospe abschneiden und die Artischocke der Länge nach in zwei Hälften schneiden.
Die Artischocken sofort in das Zitronenwasser legen, damit diese nicht braun werden.
In einer Pfanne das Olivenöl erhitzen und die abgetropften Artischocken von allen Seiten gut anbraten. Thymian und Rosmarin zufügen, salzen und pfeffern und bei mittlerer Hitze etwa 6 bis 8 min dünsten, danach die Artischocken in eine Schüssel geben.
Für den Artischockensalat mit Scampi die Zwiebel abziehen und fein würfeln, diese in der Pfanne andünsten und mit der Hühnerbrühe ablöschen, etwas einköcheln lassen.
Anschließend mit einem Schneebesen den Essig sowie das restliche Olivenöl einrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Die Salatsoße über die Artischocken gießen und gut durchziehen lassen.
Die Scampi mit Salz und Pfeffer einreiben und in einer Pfanne mit dem Olivenöl von beiden Seiten je 2 min anbraten.
Den Knoblauch abziehen und zu den Scampi in die Pfanne pressen. Anschließend die Petersilie überstreuen.
Auf einen Teller den Artischockensalat mit Scampi anrichten und servieren.




Zurück zu den Diätrezepten

Zurück zur Startseite

Zurück zu den Salatrezepten

Zurück zu den Fischrezepten

Schreibe einen Kommentar