Springe zum Inhalt

Rezept Auberginenpfanne mit Hackfleisch und Schafskäse

image_pdfimage_print





Zutaten:

1 große Aubergine
3 El Öl (ich bevorzuge Olivenöl)
1 Zwiebel
350g Hackfleisch vom Rind
150g Schafskäse
1 Becher Schmand
1 Zehe Knoblauch, 1 Tl Oregano, Pfeffer, Salz und wer es etwas scharf mag kann 1/2 Tl Chilipulver dazugeben!

Zubereitung

In einer Pfanne das Öl erhitzen und das Hackfleisch mit der Zwiebel darin anbraten, dann die Aubergine in Scheiben schneiden dazugeben und ca. 10 min. dünsten lassen.
Das ganze dann mit dem Oregano, Pfeffer und Salz verfeinern und zum Schluss den Schafskäse darüber würfeln.




Wenn das Gericht dann auf dem Teller serviert wird, kann man es mit einem Klecks Schmandsauce garnieren. Dazu wird der Schmand mit der gepressten Knoblauchzehe und Salz abgeschmeckt. Zu dem Gericht eignet sich als Beilage hervorragend etwas Fladen- oder Chiabattabrot und ein Tomatensalat noch dazu, das verleiht dem ganzen etwas Frische. Die Auberginenpfanne mit Hackfleisch ist ein schnelles und einfaches Gericht, dazu ist es noch leicht und perfekt im Frühling oder Sommer zu genießen. Guten Appetit!

Zurück zu den Internationalen Rezepten

Zurück zur Startseite

Schreibe einen Kommentar