Springe zum Inhalt

Rezept Bauernfrühstück

image_pdfimage_print





Zutaten:

700 g Pellkartoffeln
2 Zwiebeln
150 g Speckwürfel
1 EL Butter
1 EL Butterschmalz
3 Eier
frisch gemahlenes Meersalz, frisch gemahlener schwarzer oder weißer Pfeffer

Zubereitung:




Die Kartoffeln als Pellkartoffeln am Vortage gar kochen.
Die Kartoffeln schälen und in Scheiben schneiden.

Den Speck in der Butter auslassen und den Speck herausheben.
Die Zwiebel schälen und Feinhobeln oder würfeln (Ansichtssache).
Die Zwiebel im Speckfett, Butter und Butterschmalz glasig anschwitzen.

Die Zwiebeln herausheben.
Die Kartoffeln langsam im verbliebendem Fett anbraten bis sie Farbe bekommen.
Nun erst Speck und Zwiebel zugeben.

Vorsichtig alles unterheben.
Abschmecken und Würzen.
Die Eier nun über dieses Gericht schlagen.

Unterheben und bitte nicht zu lange weitergaren (die Eier werden zu Gummi).
Abschmecken und eventuell nachwürzen.

Zurück zu den Gemüse- und Beilagenrezepten

Schreibe einen Kommentar