Springe zum Inhalt

Rezept Blätterteigkörbchen mit Obst

image_pdfimage_print

Rezept Blätterteigkörbchen mit Obst





Die Zubereitungszeit der Blätterteigkörbchen ist etwas langwierig, aber das Ergebnis wird Sie überzeugen.

Zutaten:

2 Rollen Blätterteig aus dem Kühlregal
1 Glas Obst ( Erdbeeren, Heidelbeeren)
1 Vanille Pudding
Süße Sahne
Zucker
1 Muffin Backform

Zubereitung:

Den Blätterteig aus den Verpackung nehmen und in ca. 10 cm große Kreise ausschneiden. Dazu können Sie eine Kaffeetasse oder kleinen Teller verwenden. Diese Kreise in die Mulden der Muffin Form legen und einpassen. Auf der mittleren Schiene des Backofens ca. 10- 15 Minuten bei  150°C backen. Die Körbchen nach der Backzeit aus der Form stürzen und sofort  die äußeren Seiten in Zucker eintauchen. Die Körbchen Auskühlen lassen. Das Obst mit den Saft in einem Topf zum Kochen bringen. Den Pudding mit 2 Esslöffel Wasser verrühren und in die Obstmasse einrühren. Kurz Aufkochen lassen und die heiße Obstmasse sofort in die Körbchen füllen. Dabei reicht 1 Glas Obst für 15 Körbchen. Nun kann man süße Sahne schlagen oder einfach Sprühsahne kurz vor dem Servieren auf die Körbchen bringen.

Zurück zu Süßspeisen

Zurück zu Dessert/Nachtisch



Schreibe einen Kommentar