Springe zum Inhalt

Rezept Blechkuchen mit Kirschen

image_pdfimage_print

Dieser Blechkuchen mit Kirschen schmeckt sehr saftig und ist zudem noch einfach nachzubacken.

Zutaten für ein Blech:
10 Eier
400 g Zucker
2 Pck. Vanillezucker
400 g Schmand
3 EL Zitronensaft
300 g weiche Butter
500 g Mehl
1 Pck. Backpulver
400 g Kirschen, entsteint
Puderzucker



Zubereitung:

Die Eier mit dem Rührgerät zusammen mit dem Zucker und dem Vanillezucker schaumig schlagen.
Für den Blechkuchen mit Kirschen die Butter zusammen mit dem Schmand und dem Zitronensaft zugeben und für ca. 2 min unterrühren.
Das Mehl mit dem Backpulver durch ein Sieb zum Schluss zugeben und erneut gut vermengen.

Zum Schluss noch die Kirschen unterheben.
Den Teig für den Blechkuchen mit Kirschen auf ein gefettetes Backblech geben und bei 175°C für ca. 20 bis 30 min backen lassen.
Der Ofen braucht hierbei nicht vorgeheizt werden.
Zum Schluss wird dieser Blechkuchen mit Kirschen noch mit Puderzucker bestreut.
Dieser Kuchen kann auch mit anderen Obstsorten zubereitet werden.

Zurück zu den Tortenrezepten

Zurück zu den Backrezepten



Schreibe einen Kommentar