Springe zum Inhalt

Rezept Blumenkohlauflauf

image_pdfimage_print




Aufläufe sind sehr beliebt, denn sie schnell in der Zubereitung und man spart anschließend auch eine Menge Abwasch.

Zutaten:
1 großer Blumenkohl
4 Tomaten
350 gr. Reis
125 gr. Schinkenwurst
3 Eier
0,25 l Milch
2 Esslöffel Margarine
2 Esslöffel Semmelmehl
75 gr. Reibekäse
Salz, Glutal (Maggi), Muskatnuss, ein kleines Bund Petersilie

Zubereitung:
Eine Auflaufform mit Margarine ausstreichen. Den Reis nicht zu weich kochen, abspülen und in die Auflaufform geben.
Von der Tomate die Haut abziehen, das Kerngehäuse entfernen, in grobe Würfel schneiden und unter den Reis geben. Die Schinkenwurst in kleine Scheiben schneiden, untermischen. Mit Salz, geriebener Muskatnuss und Glutal würzen.
Den Blumenkohl putzen, in kleine Röschen schneiden, nicht zu weich dünsten, abkühlen lassen.
Nach dem Abkühlen unter die Reismischung geben und mit der Petersilie bestreuen.
Die Milch, die Eiern, 1 Esslöffel Semmelmehl und ein Esslöffel Reibekäse gut verquirlen, mit Salz, Glutal und Muskat abschmecken. Die Masse über den Auflauf geben.
Den restlichen Reibekäse und einen Esslöffel Semmelmehl über den Auflauf streuen. Ein paar Margarine- oder Butterflöckchen obenauf setzen. Das ganze in der vorgeheizten Backröhre bei 220 Grad ca. 10 min überbacken.



Zurück zu den Auflaufrezepten

Schreibe einen Kommentar