Springe zum Inhalt

Rezept Bohnen-Tomatengemüse

image_pdfimage_print





Zutaten:

1 kg Zwiebeln
1 kg grüne Bohnen
1 große Dose Pelati (geschälte ital. Tomaten)
3 EL Tomatenmark
3 Thymianzweige oder 1 TL Herbes de Provençe
3 Knoblauchzehen
5 EL Olivenöl
Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer

Zubereitung:

Bohnen putzen und von ihren Fäden befreien.
Zwiebeln schälen und hobeln, Knoblauch in Scheibchen schneiden.

Die Tomaten abgießen und die Tomaten grob hacken.
Die Bohnen in kochendem Wasser 5 min bissfest kochen.




Zwiebeln und Knoblauch in Olivenöl anschwitzen, die Bohnen hinzugeben.
Mit Tomatensaft ablöschen.

Tomatenmark und Tomaten zugeben, den Thymian nicht vergessen.
Würzen und ca. 30 min köcheln lassen.

Die Bohnen sollten nun weich sein, wenn nicht weitere min köcheln lassen.
Abschmecken.

Zurück zu den Gemüse- und Beilagenrezepten

Schreibe einen Kommentar