Springe zum Inhalt

Rezept Eierlikörparfait mit Schokoladensplitter

image_pdfimage_print





Zutaten:

4 Eigelb
120 g Zucker
0,1 l Zutat:Eierlikör oder ein Fertigprodukt aus dem Handel
0,4 l Schlagsahne
100 g dunkle Schokoladensplitter (min. 70% Kakaoanteil)
1 Pck Vanillezucker oder 1 Vanilleschote

Zubereitung:

Einen Topf mit Wasser zum Kochen bringen.
Eine Parfaitform mit reichlich Folie auslegen.
Die kalte Sahne zu einer festen Schlagsahne aufschlagen.

In einem Schlagkessel den Zucker, Vanillezucker und die Eigelbe über Dampf schaumig und dicklich aufschlagen und schließlich in einer Schüssel mit Eiswasser solange kalt aufschlagen, bis die Eigelbmasse vollständig abgekühlt ist.
Ein Drittel der Sahne mit dem gesamten Eierlikör in die Ei-Zuckermasse einrühren.




Das restliche Sahne vorsichtig unter diese Masse heben, in eine Parfaitform füllen, die Schokoladensplitter unter die Parfaitmasse rühren und mit der Folie verschließen.
Die Form in die Tiefkühltruhe geben und mindestens 4 Stunden durchkühlen lassen.

Zurück zu Backrezepte

Zurück zu dem Weihnachtsgebäck

Schreibe einen Kommentar