Springe zum Inhalt

Rezept Fleischbrot

image_pdfimage_print

Zutaten:

500 g Schweinefleisch
500 g Kalbfleisch
3 Weißbrotscheiben
wenig Vollmilch
2 Eier
1 - 2 Schalotten
Butter
1 Prise frischgeriebene Muskatnuss
Salz, frisch gemahlener weißer Pfeffer

Zubereitung:



Das Backrohr auf 200° C vorheizen.
Das Weißbrot entrinden und in wenig Milch einweichen.
Das Brot danach gut ausdrücken.
Die Schalotten schälen, Feinwiegen und in etwas Butter weichdünnsten.
Das Fleisch säubern, in Würfel schneiden und durch den Wolf drehen.
Zwiebel und Brot zum Schluss durch den Wolf drehen.
Eier und Gewürze der Fleischmasse zugeben.

Alle Zutaten gut miteinander vermengen.
Abschmecken und eventuell nachwürzen.
Die Form mit Butter ausfetten und die Fleischmasse hinzugeben.
Die Form für 30 Minuten in den Ofen schieben.
Nach dieser Zeit, die Temperatur auf 150° C herunter schalten und weitere 30 Minuten backen lassen.
Danach das Fleisch 10 Minuten ruhen lassen.

Zurück zu den Fleischrezepten

Schreibe einen Kommentar