Springe zum Inhalt

Rezept Frittelle mit Anchovis

image_pdfimage_print




Zutaten:

1 Portion Frittelleteig
150 g Anchovis
2 l Butterschmalz, Erdnussöl oder Sonnenblumenöl
Meersalz

Zubereitung:

Den Fritteelleteig herstellen.
Den Topf mit Fett auf Backtemperatur erhitzen (ca. 180° C (Kochlöffeltest)).
Die Anchovis entgräten und unter fließend kalt Wasser leicht entsalzen lassen.
Die Fische klein schneiden.




Den Fisch unter den Teig heben und portionsweiße die Teigstücke im Fett goldgelb ausbacken.
Mit der Siebkelle die Käsestücke heraus nehmen und gut abtropfen lassen.
Auf die mit Küchenpapier ausgelegte Platte legen und salzen.

Zurück zu den Italienischen Rezepten

Schreibe einen Kommentar