Springe zum Inhalt

Rezept geschmorte Hühnerkeulen

image_pdfimage_print





Zutaten:

12 Hühnerkeulen
2El Mehl
75g Butter
200ml Geflügelbrühe
1 Petersilie
150ml Sherry
150ml Sahne
Salz
Pfeffer

Zubereitung:

Etwas Salz und Pfeffer unter das Mehl mischen und die Keulen darin wenden. Butter im Topf erhitzen und die Keulen von allen Seiten hellbraun braten. Keulen aus dem Topf nehmen und warm stellen. Die Bratbutter bis auf 2 - 3 El herausnehmen.




Die Brühe zugießen und bei kleiner Hitze alles losrühren. Ungefähr 10 Stängel Petersilie, Sherry zufügen und kurz durchkochen lassen. Die Hitze runter stellen und die Keulen in die Flüssigkeit legen, im zugedeckten Topf 25 Minuten schmoren lassen.

Die Keulen wieder zur Seite stellen, Sauce durchsieben und die Schmorflüssigkeit einkochen lassen bis 1/3 noch vorhanden ist, Sahne zufügen und unter rühren eindampfen lassen bis sie leicht gebunden ist. Mit Salz und Pfeffer noch mal abschmecken.

Zurück zu den Geflügelrezepten

Schreibe einen Kommentar