Springe zum Inhalt

Rezept Gratinierten Schollenfilet

image_pdfimage_print

Rezept Gratinierten Schollenfilet

Dazu frische Kartoffeln und einen knackigen grünen Salat, die Zubereitungszeit beträgt 30 Minuten und das Rezept ist für vier Personen ausgelegt.



Zutaten:

1 EL Mehl
30 gr Kräuterbutter
400 ml warme Milch
1 Lorbeerblatt
1 rote Paprika
8 Schollenfilets je 60 gr
Gewürze: Salz, Pfeffer
frisches Muskat

Zubereitung:

Den Backofen auf 225 Grad vorheizen. Mehl in heißer Kräuterbutter anschwitzen und die Milch langsam hinzufügen. Das Lorbeerblatt hinzugeben und alles 5 min. köcheln lassen. Die Paprika in feine Streifen schneiden und unter die Soße mischen.

Die Schollenfilets mit der Knoblauchbutter bestreichen, salzen und pfeffern. Die Soße mit Muskat abschmecken. Schollenfilets in eine gefettete Form geben, mit der Soße übergießen und im Backofen 10 min. gratinieren.



Fertig ist das gesunde Hauptgericht, schnell zubereitet und als Beilage eignen sich neben Kartoffeln natürlich auch Reis oder frisches Stangenbrot.

Zurück zu den Fischrezepten

 

Schreibe einen Kommentar