Springe zum Inhalt

Rezept Hackfleischauflauf – Kibbeh fil furn

image_pdfimage_print




Zutaten:
Fleischfüllung:
350 g Bulgur
500 g Rinderhackfleisch oder Lammhackfleisch
1 feingehackte Zwiebel
Chilipulver (nach Geschmack)

Füllung:
1 Tasse Walnüsse
0,1 l Olivenöl
4 feingehackte Zwiebeln
500 g Hackfleisch Rinderhackfleisch oder Lammhackfleisch
1/2 TL gemahlenen Zimt
Sumach (nach Geschmack)
1 Bd Minze

Zubereitung:

Den Bulgur 5 Minuten in Wasser einweichen lassen und dann in einem Sieb abtropfen lassen.
Hackfleisch und eine geschälte Zwiebel im Mixer mahlen.

Bulgur zufügen und weiter mixen.
Die Masse in eine Schüssel füllen, mit 1 TL Salz sowie je einer Prise Pfeffer und Chili gut durchkneten.
Mit einem feuchten Tuch bedeckt beiseite stellen. Für die Füllung Walnüsse in etwas Öl anbraten.

Herausnehmen und abtropfen lassen.
In demselben Öl Zwiebeln anbraten, Hackfleisch, Zimt, Sumak, 1 TL Salz und etwa 1/2 TL Pfeffer hinzufügen und 15 Minuten unter Rühren braten.
Vom Herd nehmen und die Walnüsse dazugeben.

Den Backofen auf 200° vorheizen.
Die Hälfte der Hackfleischmischung in eine gefettete feuerfeste Form füllen, mit angefeuchteten Händen glattstreichend.
Die Füllung draufgeben, die restliche Hackfleischmischung darüber schichten und ebenfalls glattstreichen.



Das restliche Öl darüber gießen und die Mischung mit einem Messer kreuz und quer einritzen, damit das Öl eindringen kann.
Die Form in den Ofen stellen und etwa 20 Min.

Zurück zu den Auflaufrezepten

Zurück zu den Fleischrezepten

 

Schreibe einen Kommentar