Springe zum Inhalt

Rezept Hauskaninchen in Biersosse

image_pdfimage_print

Zubereitungszeit: 2 Stunden, Portionen für ca. 6 Personen

Zutaten:

1 Hauskaninchen ca. 1 Kg,
Olivenöl,
1 Glas Rotwein (Trocken)
2 getrocknet Tomaten,
Salz/Pfeffer,
Rosmarin/Petersilie können auch getrocknete Kräuter sein,
1 Knoblauchzehe,
1 Fl. Bier

Zubereitung:



Das Kaninchen waschen und in kleine Stücke schneiden; 1 ein Bräter etwas Olivenöl erhitzen, und das Kaninchen darin anbraten, Dann den Wein dazu geben und reduzieren lassen, Dann das Bier die getrocknete Tomaten und die Kräuter/Knoblauch dazu geben, aber noch nicht würzen.

Mit geschlossene Deckel ca. 1 Stunde Köcheln lassen (Mittlere Hitze) Dann abschmecken mit Salz und Pfeffer, ca. 1 Stunde noch auf kleine Hitze Köcheln lassen.

Serviervorschlag: Reis oder Baguetten mit Frischen Salat.

Wein: Rot trocken

Autor Sergio Medau

Zurück zu den Fleischrezepten

Schreibe einen Kommentar