Springe zum Inhalt

Rezept Käsespätzle auf andere Art

image_pdfimage_print






Zutaten:

1 Portion Spätzle (aus 400 g Weizenmehl (Type 405))
200 g feingeriebener Gouda
2 große Zwiebeln
50 g Butter oder anderes Fett
125 g gekochter Schinken oder Räucherspeck
frisch geriebenes Meersalz und frisch gemahlener schwarzer oder weißer Pfeffer

Zubereitung:

Die Spätzle herstellen.
Schinken- oder Speckwürfel in einer Pfanne mit Fett anbraten, eine große Zwiebel klein schneiden und dazugeben und bis zur leichten Bräunung braten.




Nach Garwerden der Spätzle, den Speck oder Schinken und Zwiebel mit Salz und Pfeffer würzen, Spätzle in die Pfanne geben, den Gouda dazugeben (zur besseren Durchmengung in Schichten: einen Teil der Spätzle zugeben, eine Lage Käse, wieder Spätzle etc.).

Bei kleiner Hitze in der Pfanne ein paar Minuten garen lassen, so dass der Käse gleichmäßig zerläuft.
Abschmecken und eventuell nachwürzen.

Zurück zu den Nudelrezepten-

Schreibe einen Kommentar