Springe zum Inhalt

Rezept Käsespieße

image_pdfimage_print

Rezept Käsespieße

Zutaten:

350g Alpen oder Emmentaler - Käse
16 Scheiben Bündner Fleisch
4-8 kleine feste Tomaten
8 kleine Zwiebeln
Olivenöl
4cl trockener Sherry
Kräutermischung
groben Pfeffer aus der Mühler.

Zubereitung:

Käse in Stücke schneiden und mit grob gemahlenen Pfeffer bestreuen. Käsewürfel jeweils in eine Scheibe Bündner Fleisch wickeln. Tomaten waagerecht rings rum einritzen und Zwiebeln schälen.

Auf die Spieße abwechselnd Käsefleischröllchen, Tomaten und die kleinen Zwiebeln stecken. Die Spieße mit Olivenöl bestreichen und in der Kräutermischung wenden, in der Pfanne bei mittlerer Hitze von jeder Seite ca. 3 Minuten braten. Den Bratensatz mit Sherry ablöschen und über die träufeln.

Dazu passt sehr gut ein Traminer. Ich empfehle den Randersackerer Sonnenstuhl vom Weingut Brand aus dem Frankenland.

Zurück zu den Käserezepten

Schreibe einen Kommentar