Springe zum Inhalt

Rezept Kalbsfilet, pochiert mit Meerrettichsauce

image_pdfimage_print





Zutaten:

1 Portion Kalbsfilet, pochiert
1 Portion Meerrettichsauce
0,2 l Schlagsahne
Zitronensaft
Meersalz oder Salz aus der Mühle und frisch gemahlener schwarzer oder weißer Pfeffer

Zubereitung:

Den Kalbsfond herstellen und würzig abschmecken.
Das Kalbsfilet bereiten.

Die Schnittlauchsauce herstellen.
Die Schlagsahne herstellen unter die fertige Sauce einarbeiten.

Die Sauce mit Zitronensaft abschmecken und eventuell nachwürzen.
Das Fleisch von dem Küchengarn befreien, in dicke Scheiben schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen.

Auf vorgewärmten Tellern servieren.

Zurück zu den Fleischrezepten

Schreibe einen Kommentar