Springe zum Inhalt

Rezept Kalbsnieren in Madeira

image_pdfimage_print





Zutaten:

2 Kalbsnieren
250g kleine Champignons
100g rohen milden Schinken
100g Butter, 2cl Calvados
100ml Madeira
1 Bund Petersilie
Salz
Pfeffer
Muskatnuss

Zubereitung:

Nieren säubern und in grobe Würfel schneiden, Schinken würfeln. In einer Kasserolle die Champignons und Schinken hineingeben und köcheln lassen. in einem anderen Topf die Nierchen 10 Minuten garen lassen.

Mit Calvados angießen und anzünden. Die Champignons und den Schinken mit dem Madeira ablöschen und die Nieren zugeben. Mit Muskatnuss, Pfeffer und Salz abschmecken. Petersilie hacken und darüber streuen.

Zurück zu den Fleischrezepten

Schreibe einen Kommentar