Springe zum Inhalt

Rezept Kartoffel-Rosenkohlbrei

image_pdfimage_print





Zutaten:

600 g Salzkartoffeln (Typ mehlige Kartoffel z.B.: Agria, Bintje)
300 g geputzter Rosenkohl
0,25 l Milch (Typ Vollmilch!)
50 - 100 g Butter
Frisch geriebene Muskatnuss
Salz
frischgemahlener Pfeffer

Zubereitung:

Zubereitung der Kartoffeln
Die Kartoffel schälen und in Salzwasser ca. 40 min gar kochen.
Die Milch erhitzen.
Die Kartoffeln abgießen und gut abdämpfen.

Zubereitung des Rosenkohls:




Die äußeren Blätter entfernen.
Am Schnitt den Rosenkohl kreuzförmig einschneiden.
Im gesalzenen, kochenden Wasser ca. 15 min blanchieren.
(Messertest: Mit einem Messer die Sprosse einstechen, geht dies ohne Widerstand, ist diese gar)

Endbereitung:

Die Kartoffeln, Butter und den Rosenkohl durch eine Kartoffelquetsche drücken.
Die Milch langsam mit einem Holzkochlöffel in diese Masse einrühren, bis zur gewünschten Konsistenz.
Würzen und abschmecken.

Zurück zu den Gemüse- und Beilagenrezepten

Schreibe einen Kommentar