Springe zum Inhalt

Rezept Königinnenpastete

image_pdfimage_print

Rezept Königinnenpastete

Zutaten:


200 g Champignons
50 g Butter
50 g Mehl
Saft einer Zitrone (Zitronensaft)
2 Eigelb
0,5 l Hühnerbrühe
500 g kaltes Hühnerfleisch (Reste vom Vortag]
4 Blätterteigpasteten
Salz
Pfeffer

Zubereitung:

Die Pilze mit einem Tuch säubern, vierteln und in einem kleinen mit Topf wenig Butter, Salz und den Zitronensaft dämpfen. Warmhalten.

Das Hühnchenfleisch würfeln und zu den Pilzen geben.
In einem anderen Topf eine Einbrenne mit je 50 gr. Butter und Mehl herstellen, mit der Brühe ablöschen.
Vom Feuer ziehen und Zitronensaft und die Eigelbe unterrühren.

Hühnchenfleisch und Pilze zugeben.
Würzen und abschmecken.
Alles schön unterheben und damit die Pasteten füllen.

Zurück zu den Pastetenrezpeten

 

Schreibe einen Kommentar