Springe zum Inhalt

Rezept Krapfen nach Brüsseler Art

image_pdfimage_print





Zutaten:

320 g Mehl
0,3 l Milch
100 g Zucker
21 g Hefe
2 Eier
2 EL flüssige Butter
1 Orange
1 Zitrone

Zubereitung:

Die Zesten beider Zitrusfrüchte mit einem Zestenreißer abziehen.
Die Hefe in 1/2 Tasse lauwarmer Milch auflösen.




Mehl zu einem Haufen anhäufeln und alles Zutaten langsam einarbeiten.
Mit einem feuchten Tuch abdecken und ca. 30 min ruhen lassen.
Das Fett auf 180° C erhitzen, kleine Kugeln aus dem Teig formen und diese in das Fett hineingeben.
Sobald sie braun sind, aus der Friteuse nehmen, abtropfen lassen und mit Puderzucker bestreuen.

Zurück zu den Regionalen Rezepten

Zurück zu den Internationalen Rezepten

Schreibe einen Kommentar