Springe zum Inhalt

Rezept Krustenbraten

image_pdfimage_print





Zutaten:

1,5 kg Schweinebraten mit Schwarte
1/2 L Fleischbrühe
5 Knoblauchzehen
250 g Karotten
150 g Zwiebeln
100 g Sellerie
200 ml Bier
Salz
Pfeffer
Kümmel

Zubereitung:

Fleisch waschen und die Schwarte Rautenförmig einschneiden.
Fein gehackter Knoblauch, Öl, Salz, Pfeffer und Kümmel mischen und das Fleisch rundherum einreiben.

Öl im Bräter erhitzen, den Braten mit der Schwartenseite nach unten kräftig anbraten und Braten wieder herausnehmen.
Gemüse putzen und klein schneiden als Bett im Bräter verteilen und den Braten mit der Schwartenseite noch oben drauflegen.




Ca. 1,5 Stunden im Backofen bei 200°C (Heißluft 175°C) garen, dabei öfter mit Fleischbrühe übergießen.
1/2 Stunde vor Bratende mit Bier übergießen und nicht weiter aufgießen.
Um die Schwarte richtig knusprig zu bekommen, 15Min. vor Bratende auf Oberhitze umstellen.

Braten rausnehmen und einige Min. vor dem Anschneiden ruhen lassen.
Bratensaft mit dem Gemüse durch ein Sieb passieren, Soße kurz aufkochen, Abschmecken und ja nach Geschmack binden.

Zurück zu den Fleischrezepten

Schreibe einen Kommentar