Springe zum Inhalt

Rezept Kürbissuppe

image_pdfimage_print




Die Zubereitung dieser Kürbissuppe ist relativ simpel und wenig zeitaufwändig.

Zutaten:
1 Zwiebel
1 kleiner Kürbis (etwa 1 kg)
1 Bd. Suppengemüse (Karotten, Sellerie, Lauch)
3 EL Butter
½ l Wasser
Salz, Pfeffer
1 Prise Zucker

Zubereitung:
Den Kürbis schälen, die Kerne entfernen und den Kürbis in Würfel schneiden.
Anschließend wird das Suppengrün sowie die abgezogene Zwiebel ebenfalls gewürfelt, bzw. der Lauch in dünne Ringe geschnitten.
Die Butter in einem Topf zerlassen und das gesamte vorbereitete Gemüse darin andünsten und mit dem Wasser auffüllen.
Die Kürbissuppe für ca. 10 bis 15 min köcheln lassen, so dass der Kürbis schön weich ist.
Die Kürbissuppe vom Herd nehmen, mit einem Stabmixer pürieren, erneut aufkochen lassen und mit Salz, Pfeffer und der Prise Zucker abschmecken.
Die Kürbissuppe kann zusätzlich auch noch mit Ingwer und/oder Knoblauch abgeschmeckt werden. Ebenso kann sie durch die Zugabe von Sahne oder Milch noch cremiger zubereitet werden.
Ein echter Blickfan.

Zurück zu den Suppen und Eintöpfen


Schreibe einen Kommentar