Springe zum Inhalt

Rezept Kutscherbraten

image_pdfimage_print





Zutaten:

1 kg Schweinenacken ohne Knochen
Salz
Pfeffer
1/2 L Rotwein
1 Tasse Essig
1/4 L Fleischbrühe
1 Lorbeerblatt
1 Zwiebel
4 Sardellenfilets
1 Bund. Thymian
1 Bund Majoran
4 EßL. Johannisbeergelee
1 Msp. Nelkenpulver
Fett zum Braten

Zubereitung:

Fleisch mit Salz und Pfeffer einreiben.
Rotwein, Fleischbrühe und Essig in einen Topf geben und 5 Min. leicht kochen lassen.
Lorbeer, Sardellenfilets, Zwiebeln und gehackte Kräuter in den Sud geben und das Johannisbeergelee im Sud auflösen.




Mit Salz, Pfeffer und Nelkenpulver würzen
Fleisch in eine Schüssel geben und den erkalteten Sud rübergießen
Kühl stellen und 2 Tage ziehen lassen.
Fleisch abtrocknen und im heißen Fett anbraten.

In den 220°C Vorgeheizten Backofen schieben und 75 Min. garen, dabei öfter mit der Marinade begießen.
Bratensaft nach Geschmack binden.

Zurück zu den Fleischrezepten

Schreibe einen Kommentar