Springe zum Inhalt

Rezept Lachsfond

image_pdfimage_print

Zutaten:

1 kg Gräten von dem Lachs (Typ Schellfisch, Forelle, ...)
1 l Wasser
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
Thymian, Petersilie
5 Pfefferkörner
2 Pimentkörner
0,1 l Noilly Prat
0,2 l trockener Weißwein (Typ Riesling, Sancerre, Gutedel)
1/10 TL Meersalz



Zubereitung:

Alle Zutaten auf dem Feuer kalt aufsetzen und ca. 20 - 22 Minuten ohne Deckel köcheln lassen.
Durch ein Sieb geben.

Tipp:

Diese gehaltsvolle Sauce in kleinen Portionen einfrieren (Typ Eiswürfel).
Um einer beliebige Sauce einen gewissen Charakter zu ermöglichen, 1-2 dieser Würfel hinzufügen.

Zurück zu den Fischrezepten

Schreibe einen Kommentar