Springe zum Inhalt

Rezept Lammeintopf, ditmarscher mit Wirsing

image_pdfimage_print





Zutaten:

1 kg entbeinte Lammschulter
1 l Wasser
1 l Rinderbrühe, Gemüsebrühe oder Brühe
750 g mehlige Kartoffeln (Typ Bintje, Agria, Laura)
250 g Karotten
1 mittlerer Wirsingkohl
2 EL Butter
frisch gemahlenes Meersalz, frisch gemahlener schwarzer oder weißer Pfeffer

Zubereitung:

Einen großen Topf mit Wasser, Brühe und Fleisch zum Kochen bringen.
ca. 75 Minuten schmoren lassen.
Die Kartoffeln waschen, schälen und würfeln (bis zur Verwendung in eine Schüssel mit kaltem Wasser geben).




Die Karotten waschen, beide Enden abschneiden, schälen und würfeln (bis zur Verwendung in eine Schüssel mit kaltem Wasser geben).
Von dem Kohl die äußeren Blätter entfernen, vierteln, den Strunk großzügig ausschneiden und in Streifen schneiden.

Nach 20 Minuten Kochzeit des Fleisches das Gemüse zugeben.
Nach dem Ende der Kochzeit das Fleisch herausnehmen und in mittlere Würfel schneiden.
Das Gemüse durch ein Küchensieb abgießen und die Kochbrühe aufheben.

Das Gemüse stampfen und immer soviel Brühe zugeben, bis eine geschmeidige Masse entsteht.
Die Fleischwürfel, Butter zufügen und unterarbeiten.
Abschmecken und eventuell nachwürzen.

Zurück zu den Regionalen Rezepten

Zurück zu den Fleischrezepten

Schreibe einen Kommentar