Springe zum Inhalt

Rezept Leipziger Allerlei

image_pdfimage_print





Zutaten:

1 kg Erbsen
500 g Möhren
1 kleiner Blumenkohl
100 g Champignons
1 mittelgroße Zwiebel
250 g Spargel
40 g Butter
Petersilie
Salz
Pfeffer
Muskat

Zubereitung:

Erbsen und in kleine Stifte geschnittene Möhren in einem Topf mit etwas Wasser gar dünsten.
Blumenkohl waschen, putzen und in leicht gesalzenem, mit Muskat verfeinertem Wasser gar kochen. Anschließend in kleine Röschen pflücken.

Spargel schälen und in kleine Stücke schneiden. In einem Topf garen.
Pilze waschen, putzen und in Scheiben schneiden.
Die Zwiebel häuten und in kleine Würfel schneiden.




Pilze und Zwiebeln in einer Pfanne anbraten und mit Pfeffer und Salz würzen.
Erben, Möhren, Spargel und Pilze in einen Topf geben und mit Butter, Pfeffer und Salz abschmecken.
Das Mischgemüse auf einer Platte anrichten und die Blumenkohlröschen darum legen. Alles mit frischer, feingehackter Petersilie bestreuen.

Zurück zu den Gemüse- und Beilagenrezepten

Schreibe einen Kommentar