Springe zum Inhalt

Rezept Lunge – sauer

image_pdfimage_print





Zutaten:

0,5 l Wasser
0,25 l Weißweinessig
0,25 l trockener Weißwein (Typ Boxbeutel)
0,5 l Fleischbrühe oder Brühe
1 Karotte
1/4 Knollensellerie
2 Zwiebeln
1 Stück Lauch
10 Wacholderbeeren
5 Pfefferkörner
2 Knoblauchzehen
2 Nelken
5 Pimentkörner
2 Lorbeerblätter
600 - 700 g Rinderlunge
1 Zitrone
3 - 4 EL Mehl
3 - 4 EL Butter
Salz, frischgemahlener Pfeffer

Zubereitung:

Außer Mehl, Zitrone und Butter, mit allen übrigen Zutaten ca. 1,5 Stunden schmoren lassen.
Die Lunge aus der Brühe nehmen und die Suppe durchsieben.

Die Lunge etwas erkalten lassen und in feine Streifen schneiden.
Aus Mehl und Butter eine Einbrenne machen, mit soviel Kochbrühe aufgießen, wie man möchte.

Die Lunge hinzufügen, salzen und pfeffern.
Mit Zitrone säuerlich abschmecken.
Nochmals abschmecken und eventuell nachwürzen.

Zurück zu den Fleischrezepten

Schreibe einen Kommentar