Springe zum Inhalt

Rezept Nudelsalat mit Lauch und Apfel

image_pdfimage_print

Rezept Nudelsalat mit Lauch und Apfel

Dieser Nudelsalat mit Lauch und Apfel schmeckt sehr erfrischend und fruchtig.

Zutaten:

250 g Fussili
200 g Lauch
1 Apfel (z.B. Braeburn)
etwas Zitronensaft
½ Dose Ananas, in Stücken
100 g Gouda
150 g Salatcreme
200 g Joghurt
1 EL Zucker
Salz, Pfeffer, Paprikapulver
Curry-Pulver

Zubereitung:

Für den Nudelsalat mit Lauch und Apfel zu Beginn die Nudeln in reichlich Salzwasser gar kochen. Abschütten und mit kaltem Wasser abschrecken.
Die Nudeln auskühlen lassen.
Den Apfel schälen, halbieren, das Kerngehäuse entfernen und anschließend klein würfeln. Die Apfelwürfel mit etwas Zitronensaft beträufeln, so werden sie nicht braun.
Die Ananas abtropfen lassen, dabei 3 EL des Ananas-Saftes auffangen.
Den Käse in Würfel schneiden.
Alle Zutaten für den Nudelsalat mit Lauch und Apfel in eine große Schüssel geben und vermengen.
Für das Dressing die Salatcreme mit dem Joghurt und dem Ananassaft glatt rühren und kräftig mit Salz, Pfeffer, Curry sowie Paprikapulver würzen.
Den Nudelsalat mit Lauch und Apfel kräftig mit dem Dressing vermengen und den Salat zu letzt noch für einige Zeit durchziehen lassen.
Vor dem Servieren den Salat eventuell noch einmal mit den Gewürzen abschmecken.

Zurück zu den Salatrezepten

 

Schreibe einen Kommentar