Springe zum Inhalt

Rezept Nudelsalat mit Mandarinen

image_pdfimage_print

Rezept Nudelsalat mit Mandarinen

Nudelsalat kommt auf jeder Party gut. Bei dieser Variante sind die Mandarinen der Hit- sie geben mit den Nudeln eine tolle Kombination ab. Statt frischer Champignons kann man auch welche aus der Dose nehmen. Zubereitungszeit: ca. 20 Minuten

Zutaten:

500g Nudeln (Spiralnudeln oder Penne)
400 g Geflügelwurst (Fleischwurst)
350 g Champignons
350 g Gewürzgurken
250 g Mandarinen/Clementinen
1 Zitrone
500g Mayonnaise oder Miracel Whip
50 g Dill (gehackt)
Salz
Pfeffer

Zubereitung:

Die Nudeln nach Angabe auf der Packung kochen. Dabei darauf achten, dass die Nudeln nicht zu weich werden- für einen Nudelsalat sollten sie schon bissfest sein. Danach abgießen und im Sieb etwas abkühlen lassen. Die Champignons sauber waschen, putzen und in Scheiben dünne schneiden bzw. die Dosenchampignons trocken tropfen lassen, und in eine Schüssel geben. Die Fleischwurst würfeln und dazu geben. Die Gewürzgurken in schmale Scheiben schneiden (eventuell in der Mitte teilen) und dazugeben. Die Mayonnaise oder Miracel Whip unterrühren. Die Zitrone pressen und ebenfalls dazurühren. Nach Bedarf kann man auch etwas von der Flüssigkeit im Gurkenglas untermischen (etwa 2 EL). Am Ende die Nudeln und die Mandarinen vorsichtig unterheben und umrühren. Den Salat etwa zwanzig Minuten stehen lassen, damit die Soße einziehen kann.

Zurück zu den Salatrezepten

Schreibe einen Kommentar