Springe zum Inhalt

Rezept Petersilienkartoffeln – Norddeutsch

image_pdfimage_print





Zutaten:

250–300 g Pellkartoffeln pro Person vom Vortage oder 30 Minuten vor dem Hauptgericht hergestellt
8 g Gänsefett, Entenfett oder Schweineschmalz
1 EL feingewiegte glatte Petersilie pro Person
1 Pr Zucker
Meersalz

Zubereitung:

Die Petersilie waschen, alles Unschöne aussortieren, durch Ausschlagen trocknen und Feinwiegen.
Den Pellkartoffeln die Schale (Pelle) entfernen.




Die Butter in einer Pfanne erhitzen und die geschälten Kartoffel darin schwenken.
Sie sollten keine Farbe annehmen, sondern nur von Hitze durchzogen werden.
Salzen, Zucker zugeben und Petersilie zugeben.
Nochmals alles durchschwenken.

Zurück zu den Gemüse- und Beilagenrezepten

Schreibe einen Kommentar