Springe zum Inhalt

Rezept Pilzgulasch

image_pdfimage_print




Zutaten:

500 g Champignons
1 Zwiebel
50 g Butter
2 TL Kümmel (ganz)
1 Knoblauchzehe
2 TL Salz
30 g Mehl
2 TL Paprika (edelsüß)
3/4 l Gemüsebrühe
1/8 l Süße Sahne

Zubereitung:

Die Champignons mit einem Küchentuch vorsichtig von Schmutz befreien, nur bei sehr starker Verschmutzung waschen. Nach dem Säubern die Champignons in Scheiben, die Zwiebel in kleine Würfel schneiden.

Die Zwiebelwürfel in einem Topf, indem etwas Butter erhitzt wurde, anbraten. Nun den Kümmel, den vorher zerdrückten Knoblauch, die Pilzscheiben und das Salz hinzugeben und unter ständigem Rühren schmoren lassen, bis etwas Soße entstanden ist. Mit Mehl überstreuen und gut umrühren.

Dann einen Teelöffel Paprika zugeben, und mit einem halben Liter Gemüsebrühe auffüllen. Etwa 5 Minuten köcheln lassen. Um dem Pilzgulasch eine schöne Farbe zu verleihen, in einer kleinen Pfanne die restliche Butter schmelzen, einen Teelöffel Paprika und die restliche Gemüsebrühe dazugeben.

Unter ständigem rühren aufkochen lassen, und anschließend zu den Pilzen gießen. Das Pilzgulasch mit der Sahne verfeinern!

Zurück zu den Fleischrezepten

Schreibe einen Kommentar