Springe zum Inhalt

Rezept Pochiertes Ei

image_pdfimage_print





Zutaten:

1 - 2 Eier pro Person
pro Liter Wasser 1 EL Weißweinessig
Salz

Zubereitung:

1 Stunde vorher, die Eier aus der Kühlung nehmen.
Das Wasser mit dem Essig in einem Topf zum Kochen bringen.
Die Eier direkt über der Oberfläche des kochendes Wassers einzeln aufschlagen (das Eigelb darf nicht verletzt werden) und in das Wasser gleiten lassen.

Nacheinander alle Eier in den Topf aufschlagen.
Ca. 3,5 - 4,5 Minuten die Eier pochieren.
Mit einem Schaumlöffel die Eier vorsichtig aus der Brühe heben und auf Küchenpapier zum Abtropfen geben.




Die abstehenden Fäden des Eiweißes entfernen.
Die Eier leicht salzen und sofort servieren.

Zurück zu den Gemüse- und Beilagenrezepten

Schreibe einen Kommentar