Springe zum Inhalt

Rezept Putenbrust im Gemüsebett

image_pdfimage_print

Zutaten:
500 g Putenbrust
2EL Sojasoße
2 EL trockenem Sherry
1/2 TL Ingwer
1 Knoblauchzehe
Pfeffer
2 Möhren
1 Stange Lauch
1 Paprika 1 kleine Zwiebel
150 ml Gemüsebrühe
etwas ÖL

Zubereitung:

500 g Putenbrust in feine Streifen schneiden, in einer Marinade aus 2 EL Sojasoße, 2 EL trockenem Sherry, 1/2 TL gemahlenem Ingwer, 1 zerdrückten Knoblauchzehe undfrisch gemahlenem Pfeffer nach Geschmack mindestens eine Stunde ziehen lassen. Gelegentlich umrühren.




Inzwischen 2 Möhren in dünne Scheiben, 1 Stange Lauch in Ringe, 1 rote Paprika in schmale Streifen schneiden und eine kleine Zwiebel würfeln.

Das Gemüse in 150 ml Gemüsebrühe ca. 5 Minuten dünsten.
Fleisch im Sieb abtropfen lassen (Marinade auffangen)
und in 1-2 EL gutem Olivenöl anbraten. Das Gemüse samt der Brühe zugeben und weitere 5-10 Minuten (je nach gewünschter Bissfestigkeit) bei kleiner Hitze ziehen lassen. Beliebig mit der aufgefangenen Marinade nachwürzen und mit frischen Schnittlauchröllchen bestreuen.
Als Beilage empfiehlt sich Basmati- oder Wildreis.

Zurück zu den Diätrezepten

Zu den Fleischrezepten

Schreibe einen Kommentar