Springe zum Inhalt

Rezept Putenpfanne mit Zucchini

image_pdfimage_print





Diese Putenpfanne ist ein Gericht für Leute die nicht so viel Zeit haben, aber trotzdem lecker Essen wollen. Dieses leichte Rezept reicht für  4 Personen.

Zutaten:

400 g Putenkeule ohne Haut
300g Zucchini
350 g weiße Champignons
1 mittelgroße Zwiebel
2 EL Rapsöl
100g Sahne
Salz
Pfeffer
½  Bund Petersilie

Zubereitung:

Das Putenfleisch in Streifen schneiden, die Zwiebel putzen und fein würfeln. Champignons putzen und in ca. 5 mm dünne Scheiben schneiden. Die Zucchini schälen, halbieren und ebenfalls in ca. 5 mm dünne Scheiben schneiden. Die Putenstreifen in Öl ca. 3 Minuten scharf anbraten. Nach und nach Zwiebeln, Zucchini und Champignons zu dem Fleisch geben und etwa 2 Minuten mitbraten.




Die Sahne dazugießen und 2-3 Minuten einkochen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. In der Zwischenzeit die Petersilie putzen und fein hacken. Die Putenpfanne damit garnieren und mit Reis servieren.

Zurück zu den Geflügelrezepten

Schreibe einen Kommentar