Springe zum Inhalt

Rezept Rostbraten, schwäbisch

image_pdfimage_print





Zutaten:

4 Scheiben Entrecôte vom Rind
5 Zwiebeln
0,15 l Demi-glace, Spanische Sauce, Brauner Kalbsfond, Rinderbrühe oder Brühe
1 EL Olivenöl
10 EL Butter
10 EL Brauner Kalbsfond
frisch gemahlenes Meersalz, frisch gemahlener schwarzer oder weißer Pfeffer

Zubereitung:

Den Backofen auf 80 - 90° C vorheizen.
Die Zwiebeln schälen und mit dem Gemüsehobel in dünne Scheiben schneiden.
Die Zwiebeln in 5 EL Butter mittelbraun braten, salzen und zur Seite stellen.

Das Fleischstück in 5 EL Butter und Olivenöl von allen Seiten ca. 2 - 3 min (je nach Dicke) braten.
Das Fleisch für 15 - 20 min im Rohr Fertiggaren.




Das Fett aus der Bratpfanne entfernen und mit dem restlichen Fond den Bratensatz lösen.
Das Fleisch aus dem Rohr nehmen und würzen.
Mit Demi-glace benetzen und die Zwiebeln gesondert reichen.

Zurück zu den Fleischrezepten

Zurück zu den Regionalen Rezepten

Schreibe einen Kommentar