Springe zum Inhalt

Rezept Rumkugeln

image_pdfimage_print

Rezept Rumkugeln





Zutaten:

200 g Zartbitter-Schokolade
250 g fertiger Honigkuchen
7 EL Rum
1 EL gehackte Mandeln
2 EL Schokoladenstreusel
1 Eiweiß
2 EL Kokosraspel
1 EL Zuckerperlen
Ca. 25 Pralinen-Manschetten

Zubereitung:

Die Schokolade grob zerkleinern und über einem Wasserbad schmelzen. Den Honigkuchen fein zerbröseln und mit der Schokolade und dem Rum verkneten. Aus der Masse etwa 25 Kugeln formen. Die Mandeln ohne Fettzugabe in einer Pfanne rösten. Anschließend abkühlen lassen und mit einem Esslöffel Schokostreusel mischen.
Die Kugeln mit Eiweiß bestreichen und in Schokostreusel-Mandeln wälzen.
In die Manschetten setzen und kühl aufbewahren. Die Zuckerperlen und die Kokosraspeln als Verzierung nutzen.

Zurück zu Süßspeisen

Zurück zu Dessert/Nachtisch

Zurück zu den Pralinenrezepten



Schreibe einen Kommentar