Springe zum Inhalt

Rezept Schneckensuppe

image_pdfimage_print




Zutaten:

1 Dose Schnecken
1 Bd. Suppengemüse (Karotte, Sellerie, Lauch)
1 Knoblauchzehe
2 Zwiebeln
20 g Butter
½ l Weißwein
½ l Gemüsebrühe
1 Knoblauchzehe
2 Zwiebeln
125 ml Sahne
2 EL Kräuter (z.B. Oregano, Petersilie, Schnittlauch)

Zubereitung:

Das Suppengemüse, Zwiebeln und der Knoblauch wird als erstes vorbereitet. Hierzu die Karotten schälen, die braunen Stellen der Sellerie abschneiden und beides in kleine Würfel schneiden.

Den Lauch waschen und in dünne Ringe schneiden. Die Zwiebel sowie den Knoblauch abziehen und ebenfalls fein würfeln.

In einem Topf die Butter erhitzen und das Gemüse, die Zwiebeln und der Knoblauch darin andünsten.



Die Schnecken aus der Dose abtropfen lassen und die Schneckenbrühe davon auffangen.

Die Schnecken anschließend in dünne Scheiben schneiden, in den Gemüsetopf geben und kurz mitdünsten.

Das Gemüse und die Schnecken mit der Gemüsebrühe, dem Weißwein und der Sahne aufgießen, für ca. 10 min köcheln lassen. Anschließend die Schneckensuppe salzen und pfeffern.

Zurück zu den Suppen und Eintöpfen

Schreibe einen Kommentar