Springe zum Inhalt

Rezept Schnitzel in Weinsoße

image_pdfimage_print





Mit diesem Gericht holt man sich den Urlaub zurück. Es erinnert an Südfrankreich und lässt vom Alltag abschalten. Es reicht für 3 Portionen.

Zutaten:
4 kleine Schweineschnitzel á 100g (wahlweise Kalbsschnitzel)
120 g Kirschtomaten
50 ml Weißwein
2 EL Olivenöl
1-2 Knoblauchzehen
1 kleines Bund glatte Petersilie
1 Beutel „Fix für Schlemmer-Geschnetzeltes“

Zubereitung:

Die Knoblauchzehen und die Petersilie fein hacken, die Tomaten waschen und halbieren. Die Schnitzel im heißen Olivenöl braten, herausnehmen und warmstellen. Im Schnitzelfett den Knoblauch dünsten mit 300 ml Wasser und Weißwein ablöschen, das „Fix für Schlemmer-Geschnetzeltes“ dazugeben und etwa 1 Minute kochen lassen.

Die Schnitzel, Tomaten und Petersilie in der Soße heiß werden lassen. Vielleicht noch mit ein paar Kräutern garnieren und mit einem Baguette servieren.

Zurück zu den Fleischrezepten

Schreibe einen Kommentar