Springe zum Inhalt

Rezept Schnitzelpfanne mit Merrettich

image_pdfimage_print





Die Zutaten für dieses Rezept lassen sich leicht auf dem Heimweg einkaufen, es ist leicht und reicht für 4 Portionen.

Zutaten:
3 Schweineschnitzel à 120 g
Salz
Pfeffer
1-2 EL  Öl
100 g Créme fraiche
1  Beutel „Fix für Landhaus-Pfanne“
2-3 EL  Sahne-Merrettich (aus dem Glas)
1  Bund Lauchzwiebeln
Zucker

Zubereitung:

Die Schweineschnitzel in gleich große Stücke schneiden, danach mit Salz und Pfeffer würzen und in heißem Öl ca. 4 Minuten in einer beschichteten Pfanne braten. Nun herausnehmen und warmstellen. Den Beutelinhalt „Fix für Landhaus-Pfanne“ in 400 ml kaltes Wasser geben und in einer Pfanne unter ständigem Rühren mit einem Kochlöffel aufkochen lassen.




Créme fraiche und Sahne-Merrettich vorsichtig einrühren, Soße nicht mehr kochen lassen. Die Lauchzwiebeln putzen und in etwa 2 cm lange Stücke schneiden. Zwiebeln und Schnitzelstücke in der Soße heiß werden lassen, anschließend mit wenig Salz und Zucker abschmecken. Die Lauchzwiebeln darüberstreuen. Dazu können Bratkartoffeln oder ein Baguette gereicht werden.

Zurück zu den Fleischrezepten

Schreibe einen Kommentar