Springe zum Inhalt

Rezept Selbstgemachte Kräuterspätzle mit Käsesoße

image_pdfimage_print





Zutaten:

250g frische Kräuter, Tiefgefroren
500g Weizenmehl
3Eier
Salz
1El Butter oder Margarine
200ml Milch
200g Camembert, ich nehme immer milden
1 Zwiebel
Pfeffer

Zubereitung:

Mehl, Eier, Salz ca. ½ Tl, Wasser 8 El (am besten Warm), kräftig aufschlagen bis der Teig sich vom Rand löst. Den Teig gebe ich in einen tiefen Teller kippe ihn leicht nach vorne und lege mit einem Messer kleine Spätzle in das kochende Salzwasser.

Spätzle die oben schwimmen sind fertig. Zwiebeln würfeln und glasig dünsten 1El Mehl drin anschwitzen und mit der Milch ablöschen. Gewürfelten Käse in der Soße schmelzen.
Spätzle einer Pfanne mit ein wenig Butter schwenken.

Zurück zu den Nudelrezepten

Schreibe einen Kommentar